USER HELPDESK

Warum User Helpdesk?
Nach Murphys Gesetz rufen Anwender in der IT-Abteilung immer dann vermehrt an, wenn es am unpassendsten ist: Plattencrash, Upgrades von Kernanwendungen, Ausfälle aufgrund von Krankheit. Im schlimmsten Fall können die Endanwender nicht weiterarbeiten.
Immer komplexer werdende Systeme, eine immer unübersichtlicher werdende Vielfalt an Anwendungen: Täglich werden die Mitarbeiter des User Helpdesks, die Administratoren sowie die häufig in Serviceprozesse eingebundenen Key User mit neuen Fragestellungen und Herausforderungen konfrontiert. Nachschlagewerke und der Aufbau eigenen Wissens reichen schon lange nicht mehr, um die täglichen Probleme der IT-Anwender sachgerecht und wirtschaftlich zu bewältigen.

Sie möchten mehr über unseren Helpdesk erfahren, dann schauen Sie sich unter diesem Link unsere komplette Helpdesk-Broschüre an!